Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Hallo landlive.de
158 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Hallo landlive.de
Alle Informationen und Fragen rund um landlive.

Alternative landlive.de

« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 15 weiter »
Dieser Beitrag wurde am 03.07.19 um 10:30 vom Autor gelöscht.
#
Jetzt komm ich daher, und all die lustigen Dinge sind gestrichen,
liebe Moderatoren, ganz unschuldig seit ihr auch nicht, bitte nicht so streng,
was mich anbelangt halte eine Antwort schon aus.

Das fand ich ja gut an der dlz, und jetzt agrarheute, (was ich vom Titel her nicht so gut find )
sie war nie so Politlastig wie Topagrar, was ich einige mal gratis ins Haus bekam aber nie abonnieren wollte.
Die Zankerei um Kaisers Bart, nein danke, hier regional, da ist es interessant, bei der Gemeideratswahl
oder auch beim Verband, auf alles andere hat man halt wenig Einfluß.

Und wenn hier nun welche auftauchen, sich beklagen über Leute deren Namen kaum bekannt sind,
ja wen´s dann intessiert, den Kaiser gibt´s ja nimmer, aber noch genug Personal, dass sich sorgen um den Bart macht.
2
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Jetzt komm ich daher, und all die lustigen Dinge sind gestrichen,
liebe Moderatoren, ganz unschuldig seit ihr auch nicht, .......



Jeder hat das Recht das Erdloch zu graben, um sich selbst zu beerdigen. Oder ?

In diesem Fall vermute ich aber mehr, die tun das nicht wirklich freiwillig,
sich selbst zu beerdigen. Keine Ahnung wer sie dazu zwinkt, und mit
welcher Waffe ? Hätten sie einen Arsch in der Hose würden sie es uns
verraten.

Mein Mitleid hält sich darum auch in Grenzen.

Gruß
Bauer

1
 
@ Bauer3006 #
Wenn ich die Spekulationsrunde mit einer Vermutung eröffnen darf, so kann man mutmaßen, daß von den Vor- und vorallen der Nachgelagerten (Molkereien) Industrie der Druck ausgeht. Mit den Seilschaften in die Politik bleibt ah nichts anderes als sich den Druck zu beugen. Es ist untragbar, daß Rohstofflieferanten mit allen Informationen vertraut sind! Da kann man sie nicht mehr richtig ausbeuten!
0
 
#
Wenn ein Interesse besteht, warum ich den Post gelöscht habe, liegt das mit einem technischen Problem zusammen weil es nicht funktionierte was aus einem anderen Forum zu verlinken wo LL User den Gutachter "T 5060" sehr lustig angegriffen haben (hoher Unterhaltungswert)

Dies passte gerade, weil es bei den vom Moderator gelöschten Beiträgen um Zugpferde und User ging, die nicht mal das Seepferdchen schaffen.
Wenn es also wirklich Zugpferde geben soll, so wollte ich eines vorstellen das gerade in einem anderen Forum aktiv war. Leider ging das technisch nicht.
0
 
#
Wie währe es denn, wenn LL ein Maßband reinstellen würde, wie es in der BW üblich ist? Dann kann man sehen wie lange es noch dauert!
0
 
@ Kerko #
Was ich bedaure bei der Aufgabe dieses Forums ist, dass man den Kontakt zu vielen Städtern verliert die hier als Imker, Jäger oder Pferdehalter angemeldet waren. Dies war ein Alleinstellungsmerkmal hier im LL und das ist ein Verlust.

Vielleicht setzt man einfach weniger auf Diskussion und mehr auf Berieselung. Nicht nur von Seiten der Nutzer
0
 
@ netsrac78 #
Datenschutzverordnung

Ich kenne die Datenschutzverordnung einigermaßen und ich sehe nirgends dafür einen Ansatzpunkt. Denn dann müsste man auch alle Beiträge von Nutzern löschen, die freiwillig oder unfreiwillig aus dem Forum gegangen wurden.
Diese Begründung geht also ins Leere!
Es würde reichen, die Nutzer "auszuschalten", so dass man nicht mehr auf deren Daten zugreifen kann.
0
 
@ nachdenker #
Fachlich sind die Foren tot, leider!

Du kannst aber auch nicht erwarten, dass in den Foren immer fachliche Ratschläge bei den anderen Nutzern vorhanden sind. Manchmal handelt es sich um Probleme, die schon andere Fachleute nicht lösen konnten.
0
 
@ karlo #
Mit der fehlenden Möglichkeit ,alte Beiträge ein zu sehen wird auch ein Stück Geschichte aus der Erinnerung verschwinden. Ich denke da z.B. an dieses Thema:
[agrarheute.landlive.de]

Es ist sehr interessant nach über 10 Jahren noch mal zu lesen, wie und wer damals den Populisten gefolgt ist. Ein wichtiges Zeitdokument.

vielleicht gerade deshalb will man das Forum dann auch gleich löschen.
0
 
« zurück 1 ... 4 5 6 7 8 ... 15 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang