Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Öko-Ackerbau-Tagung: Spannungsfeld zwischen steigender Produktivität und Nachhaltigkeit?


in Freising
Der ökologische Landbau wird zunehmend von der Agrarindustrie als lukrativer Markt wahrgenommen. Die Zahl der angebotenen „Wunderpräparate“ zur Düngung und Bodenverbesserung sowie der Maschinen zur reduzierten Bodenbearbeitung steigt stetig an. Laut Herstellerangaben verschwinden Wurzelunkräuter. Arbeitsgänge sollen sich zudem gegenüber herkömmlicher Bodenbearbeitung einsparen lassen. Ist es tatsächlich möglich die Bodenbearbeitung zu reduzieren ohne Ertragsverluste hinnehmen zu müssen? Können Bodenverbesserer und Mikroorganismen tatsächlich die Produktivität des Bodens steigern? Wo befinden wir uns im Spannungsfeld zwischen steigender Produktivität, Nachhaltigkeit und Klimaschutz durch Humusaufbau? Dies soll von Beratern, Praktikern und international anerkannten Referenten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Wir freuen uns auf einen lebendigen und fruchtbaren Austausch.
Veranstaltungsadresse:
Naturland Verband für ökologischen Landbau e.V.
Kardinal-Döpfner-Haus, Domberg 27
85354 Freising
Ansprechpartner:
Kontakt-Telefonnummer: 089-89808229
Homepage: http://www.naturland.de

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang