Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Fruchtbarkeitsmanagement Schwein Hohe Leistung mit hohem Know How - Wege zum Erfolg


bis
Ein Seminar für Landwirte, Tierärzte und Berater.
25 abgesetzte Ferkel? 27 abgesetzte Ferkel? Oder gar 30 abgesetzte Ferkel? Was vor wenigen Jahren noch schier unerreichbar schien, ist heute Wirklichkeit geworden - und vor allem mittlerweile eine ökonomische Notwendigkeit. Gerade bei dem Gedanken der Betriebserweiterung oder/und der Optimierung der Managementfaktoren müssen die Leistungsdaten im Ferkelerzeugerbetrieb entsprechend analysiert und durch gezielte Managementmaßnahmen optimiert werden.

Man muss genau wissen, was man „wie und warum will“!!! Nicht nur die Ferkelerzeuger, sondern auch die betreuenden Tierärzte und Berater haben sich den gestiegenen Anforderungen an die Tiergesundheit und des Betriebsmanagements gestellt. Eine Vielzahl „neuer“ Ansatzpunkte in der Betreuung der hochleistenden Herden werden Standard sein müssen.

Im AVA- Fruchtbarkeits-Seminar werden eine Vielzahl dieser Ansatzpunkte für eine managementoptimierte Produktion und Betreuung angesprochen und diskutiert. Die Fachreferenten der AVA-Veranstaltung sind hoch anerkannte Spezialisten auf ihrem Gebiet. Das Seminar richtet sich an Landwirte, Tierärzte und Berater, die an einem "Update" in Sachen Fertilität interessiert sind, und die Diskussion mit Fachkollegen und Referenten schätzen.

Der erste Seminartag (24.9.) wird ein „Tierärzteschwerpunkt“ sein. Hier werden im besonderen Maße die Regelmechanismen der Fruchtbarkeit (Prof. Wehrend), "Fertilitäts"-Infektionserreger und deren Nachweise und auch die Pathophysiologie anhand von Organmaterial schwerpunktmäßig abgehandelt. Sicher spannend auch die Betriebsreportage mittels "virtuellem“ Betriebsdurchgang eines Ferkelerzeugerbetriebes mit 30 verkauften Ferkeln pro Sau und Jahr.

Das AVA-Fruchtbarkeitsseminar, welches aufgrund seiner Themenfülle über 3 Tage stattfindet, sollte alle in der Schweineproduktion tätigen Landwirte, Tierärzte, Berater und auch andere Interessierte ansprechen, um sich in Sachen Fertilität „upzudaten“.
Veranstaltungsadresse:
Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA)-Fortbildungsgesellschaft
Horstmar-L, Seminargebäude

Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: info@ava1.de
Kontakt-Telefonnummer: 02551-78 78
Homepage: http://www.ava1.de

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang