Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Intensivseminar "Mit Erfolg in die Bio-Tierhaltung einsteigen"


bis
in Bielefeld
Kompetente Praktiker und Berater führen mit den Teilnehmern eine betriebsindividuelle Standortbestimmung durch und erarbeiten mit ihnen einen betriebsspezifischen Entwicklungsplan. Kurz: interessierten Betrieben bietet sich die Chance, sich intensiv und praxisnah mit dem Einstieg in den ökologischen Landbau zu beschäftigen. Die Veranstaltungen werden vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Rahmen des Bundesprogramms für Ökologischen Landbau von folgenden Veranstaltern durchgeführt: Bioland Beratung, Landwirtschaftskammer NRW und Die Ökoberater. Seminarleitung: Karl Kempkens, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos. Programm: Einführung in den ökologischen Landbau: Grundsätze, Markt, Zertifizierung, Qualitätssicherung: Klaus Reuter, Bioland Ökologischer Landbau - Leben und Denken in Kreisläufen: Pflanze, Tier und Mensch: Josef Jacobi, Biolandwirt, Borgentreichz-Körbecke. Einstieg betriebliche Standortbestimmung/Bestriebs-Check: Grundlagen einer Betriebsplanung erarbeiten. Gruppenarbeit begleitet durch: Carsten Meyer, Bioland Beratung und Harald Schmid, Landwirtschaftskammer NRW. Naturschutz im Bio-Betrieb: Eva Meyerhoff, Bioland Beratung. Fachexkursion: Andreas Hartkämper, Naturland-Betrieb, Rietberg: Milchvieh, Schweine, Ackerbau. Hermann und Bernd Vollmer, Bioland-Betrieb, Rheda-Wiedenbrück: Milchvieh, Ackerbau, Kartoffel, langjähriger NRW-Öko-Leitbetrieb. Beate Südbrock, Demeter-Betrieb, Rheda-Wiedenbrück: Junghennen, Bio-Elterntierherde. Kiebitzhof, Bioland-Betrieb, Gütersloh: Legehennen, Kartoffel, Möhren, Unterglas-Gartenbau Gut Wilhelmsdorf, Bioland-Betrieb, Bielefeld: Milchvieh, Milchverarbeitung, Direktvermarktung, Biogas. Strategische Betriebsentwicklung - Ergebnisse der Gruppenarbeit. Wie geht's weiter in meiner Betriebsplanung? Energieeffizienz im Ökobetrieb - regenerative Energien im Betrieb: Uli Schumacher, Gut Wilhelmsdorf.
Veranstaltungsadresse:
Bioland Beratung GmbH, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Die Ökoberater
Jugendgästehaus und Bildungszentrum, Hermann-Kleinewächter-Str. 1
33602 Bielefeld
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: tagungsbuero@bioland.de
Kontakt-Telefonnummer: 04262-959070

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang