Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Erfolgreich in die Bio-Tierhaltung starten: Management und Betriebsentwicklung für Einsteiger


bis
in Vachdorf bei Meiningen
Tierhaltung Erfolgreich in die Bio-Tierhaltung starten – Kompaktseminar Die Umstellung auf den ökologischen Landbau ist ein großer Schritt für die Menschen und den gesamten landwirtschaftlichen Betrieb. Die Entscheidung muss gründlich vorbereitet und die betriebliche Entwicklung sorgfältig geplant werden. Die ökologische Tierhaltung stellt eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten dar: Die EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau nennen detailliert die Regeln für Haltung, Zucht, Fütterung, Tiergesundheit, Behandlungen und die Vermarktung von Biotieren. In der Regel sind Stallumbauten bzw. Neubauten notwendig. Die Fruchtfolge bzw. die Grünlandnutzung muss für die Erzeugung des betriebseigenen Futters angepasst werden. Für die Vermarktung gilt es Beziehungen zu verlässlichen Partnern mit nachhaltigen Konditionen aufzubauen. Die Gestaltung der Umstellungsphase in diesem Sinne und Managementmethoden zur Betriebsführung sind wesentliche Inhalte des Seminars. Die Teilnehmer erstellen in Kleingruppen einen Betriebsentwicklungsplan gemäß den EG-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau - inkl. erforderlicher betrieblicher Veränderungen. Ausgangspunkt ist die betriebliche Standortbestimmung. Die Kosten der Umstellung werden kalkuliert, die Liquidität geplant und finanzielle Risiken abgeschätzt. Erfolgreiche Umsteller berichten von ihrer Umstellung. Der Besuch eines langjährig umgestellten Betriebes mit vielen Betriebszweigen und kostengünstigen Umbauten für die Tierhaltung in Altgebäuden runden das Kompaktseminar für umstellungsinteressierte bzw. in der Umstellung befindliche Landwirte ab. Die Referenten sind langjährige Praktiker, Seniorberater und Mitarbeiter aus erfahrenen Unternehmen des Handels, der Verarbeitung und des Marktes.
Veranstaltungsadresse:
Ökomarkt Werratal
Riethweg 239
98617 Vachdorf bei Meiningen
Ansprechpartner:
Bioland Beratung GmbH, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Die Ökoberater
Kontakt-E-Mail-Adresse: tagungsbuero@bioland.de
Kontakt-Telefonnummer: 04262-959070
Homepage: http://www.bioland.de

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang