Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Maisstroh und Maisstoppeln zerkleinern - warum und womit?

bis
in Münster
Maisstroh und Maisstoppeln zerkleinern - warum und womit?

Warum und womit Maisstroh und Maisstoppeln nach der Ernte zerkleinert werden sollten ist das Thema einer Vortragstagung mit anschließender Maschinenvorführung, die die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen am 07.10.2010 in Heek durchführt.

Veranstaltungsort ist das Ausflugslokal Hovestadt, Ahle 52, 48619 Heek. Die Vortragsveranstaltung wird um 10.00 Uhr vom Präsidenten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Herrn Johannes Frizen, eröffnet.

Vorträge

Maisstroh und Maisstoppeln zerkleinern – warum?
Günter Klingenhagen, Ferdinand Pollert, Landwirtschaftskammer NRW

Dr. Markus Demmel, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising

Erfahrungen aus der Praxis
Franz-Josef Lintel-Höping, Landwirt, Senden

Da die Kapazität des Tagungslokals auf 200 Personen beschränkt ist, ist eine vorherige Anmeldung bei der

Landwirtschaftskammer NRW
Referat 24Frau
Ute Bodin
Nevinghoff 40
48147 Münster
Tel.: 0251 2376 284
Fax: 0251 2376 396
E-Mail: ute.bodin@lwk.nrw.de

erforderlich.

Die Tagungsgebühr inklusive Mittagessen beträgt 15 €.

Maschinenvorführung

Körnermaisernte. Foto: Norbert Erhardt Nach dem Mittagessen findet ab 14.00 Uhr eine Maschinenvorführung mit Geräten zur Zerkleinerung von Mais-Ernteresten auf dem landwirtschaftlichen Betrieb

Heinz und Bernd Telgmann
Ahle 104
48619 Heek

statt.

Es wird die Bandbreite unterschiedlicher Systeme zur Zerkleinerung nach CCM und Silomais gezeigt. Geräte der Firmen Dalbo, Dücker, Kuhn, Müthing, Schulte, Spearhead kommen zum Einsatz.
Veranstaltungsadresse:
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
DE
Ansprechpartner:
Ute Bodin
Kontakt-E-Mail-Adresse: ute.bodin@lwk.nrw.de
Kontakt-Telefonnummer: 0251 2376 284
Homepage: http://www.lwk-nrw.de/landwirtschaft/technik/aussenwirtschaft/maisstoppeln.htm

Schlagwörter dieses Termins

ccm , getreide , korn , mais , maisernte
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang