Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Erfahrungen mit der Umsetzung von Cross Compliance


in Schneverdingen
Zum Thema Landwirtschaftliche Betriebe sind durch die Cross Compliance-Regelung der EU zur Einhaltung von Mindeststandards im Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz sowie den Erhalt des guten Zustands ihrer Agrarflächen verpflichtet, um Direktzahlungen zu erhalten. Die Einhaltung der entsprechenden Verpflichtungen wird stichprobenhaft durch die zuständigen Behörden überprüft. Die Erfahrungen der MitarbeiterInnen im behördlichen Naturschutz im Umgang mit dieser Regelung sind nach wie vor noch sehr unterschiedlich. Als Ergebnis der Veranstaltungen aus den Jahren 2008-2010 findet nun jährlich ein Zusammentreffen aller beteiligten Akteure aus dem Naturschutz und der Landwirtschaft zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch statt. Dabei werden vor allem Fallbeispiele aus der Praxis erörtert und über die Fortentwicklung der Cross Compliance-Regelung unter anderem im Rahmen der Planung für die neue Förderperiode ab 2014 informiert.
Veranstaltungsadresse:
Camp Reinsehlen
29640 Schneverdingen
Ansprechpartner:
Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz
Kontakt-E-Mail-Adresse: nna@nna.niedersachsen.de
Kontakt-Telefonnummer: 05198-989070
Homepage: http://www.nna.de

Schlagwörter dieses Termins

cross compliance
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang