Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Forum: Ausblick auf die Agrarmärkte 2012


in Berlin
Das exklusive Forum „Ausblick auf die Agrarmärkte 2012“ bietet Ihnen die Chance, die Fakten und Trends für die einzelnen Agrarmärkte 2012 als Erster von den AMI Marktexperten zu erfahren. Dies erleichtert es Ihnen, Ihre Entscheidungen für das Jahr 2012 zu treffen. Ist nach EHEC wieder alles beim Alten? Setzt der sich langjährige Verbrauchsrückgang bei Obst fort? Geht der Schweinemarkt 2012 gestärkt aus der Krise? Wie sieht der Anbautrend bei Getreide vor dem Hintergrund nachwachsender Rohstoffe aus? Werden in der zweiten Wirtschaftsjahreshälfte die Kartoffelpreise steigen? Wie entwickeln sich Milchanlieferung und Quotenausnutzung im laufenden Wirtschaftsjahr? Wie sehen die künftigen Regulierungsmaßnahmen am Terminmarkt aus? Diese Fragen und mehr sollen auf dem Forum „Ausblick auf die Agrarmärkte 2012“ der AMI erörtert werden. Programm 10.00 - 10.15 Uhr Eröffnung der Fachtagung Manfred Rinderer, Geschäftsführer der AMI 10.15 - 11.00 Uhr Obst- und Gemüsemarkt Gemüse: Nach EHEC wieder alles beim Alten? Obst: Setzt sich der langjährige Verbrauchsrückgang fort? Dr. Hans-Christoph Behr, Marktexperte Gartenbau der AMI 11.00 - 11.45 Uhr Vieh- und Fleischwirtschaft Schweinemarkt 2012: Gestärkt aus der Krise? Weiterhin Rekordpreise am Rindermarkt? Dr. Dietmar Weiß, Marktexperte Fleischwirtschaft der AMI 11.45 - 12.30 Uhr Mittagsimbiss 12.30 - 13.15 Uhr Milchwirtschaft Wie entwickeln sich Milchanlieferung und Quotenausnutzung im laufenden Wirtschaftsjahr? Wie stellt sich das Preisniveau 2012 dar? Andreas Gorn, Marktexperte Milchwirtschaft der AMI 13.15 - 14.00 Uhr Getreide- und Kartoffelmarkt Wie sieht der Anbautrend bei Getreide vor dem Hintergrund nachwachsender Rohstoffe aus? Steigende Kartoffelpreise in der zweiten Hälfte des Wirtschaftsjahres? Marko Stelzer, Marktexperte Pflanzenbau der AMI 14.00 - 14.45 Uhr Terminmarkt Wie sehen die künftigen Regulierungsmaßnahmen am Terminmarkt aus? Joachim Tietjen, Geschäftsführer HansaTerminhandel 14.45 - 15.00 Uhr Abschlussdiskussion
Veranstaltungsadresse:
Haus der Land- und Ernährungswirtschaft
Berlin
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: Service@AMIinformiert
Kontakt-Telefonnummer: 0228-33805401
Homepage: http://www.AMI-informiert.de/

Schlagwörter dieses Termins

agrarmärkte 2012
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang