Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Praktischer Vorratsschutz-Vorräte zweckmäßig schützen und Schädlinge tierschutzgerecht kontrollieren


in Warberg
Vorratsschädlinge gefährden die Gesundheit des Menschen und der Tiere. Sie beeinträchtigen die Qualität der Lebensmittel und vernichten Vorräte. Die Förderrichtlinien nach Cross-Compliance erwarten eine systematische Überwachung und Bekämpfung. Effektive Kontrolle des Schädlingsbefalls lohnt sich, da gesundheitliche Risiken für den Menschen verringert werden. Inhalte •Bedeutung schädlichen Insekten und Nagern •Überwachung und Bekämpfung von Schädlingen •rechtlichen Vorschriften bei der Anwendung der Mittel •Anforderungen des Tierschutzes an das Töten von Wirbeltieren (Vermittelt Kenntnisse gemäß des Sachkundenachweises nach § 4a TierSchG) Schriftliche Prüfungen: Schädlinge, praktische Schädlingsbekämpfung, tierschutzgerechtes Töten von Wirbeltieren (§ 4a TierSchG) Seminarleiter Dr. Annemarie Heinecke
Veranstaltungsadresse:
Bundeslehranstalt Burg Warberg e.V.
An der Burg 3
38378 Warberg
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.burg-warberg.de/

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang