Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Wege zur inner- und außerfamiliären Hofnachfolge


in Rehburg-Loccum
Die häufigste Form der Hofübergabe ist die Weitergabe des Betriebes an Nachfolger in der eigenen Familie. Eine Hofübergabe an außerfamiliäre Nachfolger ist ungewöhnlich. Dabei ist das Interesse bei vielen jungen Menschen nach der Ausbildung oder dem Studium der Landwirtschaft durchaus vorhanden. Vielen Bäuerinnen und Bauern fällt die Entscheidung ihren Hof außerhalb der Verwandtschaft abzugeben jedoch schwer, wenn ihre Söhne und Töchter andere berufliche Lebenswege beschreiten. Das Seminar zeigt anhand praktischer Beispiele Möglichkeiten auf, wie die Hofübergabe an inner- und außerfamiliäre Nachfolger realisiert werden kann. Veranstalter: Bioland e.V., Kirchlicher Dienst auf dem Lande, Uni Kassel. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft.

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsadresse:
Ev. Heimvolkshochschule Loccum
Hormannshausen 6 - 8
31547 Rehburg-Loccum
Ansprechpartner:
Bioland, Sonstige
Kontakt-E-Mail-Adresse: Tagungsbuero@bioland.de

Schlagwörter dieses Termins

hofnachfolge , hofübergabe
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang