Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Jahrestagung Junge DLG


bis
in Vechta
Die Jahrestagung der Jungen DLG ist einer der wichtigsten Treffpunkte junger Unternehmer und Nachwuchskräfte in der Agrarwirtschaft. Die Kombination aus hochkaräti-gem Programm zu aktuellen Themen, interessanten Betriebsbesichtigungen, informativen Diskussionen und der Möglichkeit des intensiven Erfahrungsaustausches mit jungen Unter-nehmern aus ganz Deutschland macht diese Veranstaltung zu einer einzigartigen Plattform der jungen Agrarbranche. Abgerundet wird die Veranstaltung stets durch ein attraktives Rahmenprogramm mit viel Raum für Kommunikation. In diesem Jahr lädt die Junge DLG zu einem abwechslungsreichen Programm vom 7. bis 9. Juni in die niedersächsische Ver-edelungshochburg Vechta ein. Dabei steht zunächst am 7. Juni ab 18.00 Uhr ein Begrü-ßungsabend inklusive einer Werksbesichtigung im Hause von Big Dutchman International GmbH in Vechta an. Höhepunkt der diesjährigen Jahrestagung wird die Vortrags- und Diskussionsveranstaltung am Samstag, dem 8. Juni 2013, sein. Sie steht unter dem Thema „Landwirtschaft in Boomregionen“ und beginnt um 10.00 Uhr. Veranstaltungsort ist das Metropol Theater und Schauburg Cineworld in Vechta. Im Fokus der Veranstaltung stehen unter anderem drän-gende Fragen zu den künftigen Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft, zu den Her-ausforderungen wachsender Regionen und den Betriebsentwicklungschancen bei knappen Ressourcen. In drei Einführungsvorträgen nehmen hierzu Philipp Schulze Esking, DLG-Vorstandsmitglied und Landwirt in Billerbeck (Nordrhein-Westfalen), Prof. Dr. Harald von Witzke von der Humboldt-Universität zu Berlin und Silvia Breher, Geschäftsführerin des Kreislandvolkverbandes Vechta e.V. in Vechta, Stellung. Darüber hinaus wird das Thema „Knappe Ressourcen“ am Nachmittag in drei Arbeitskreisen mit Vorträgen von weiteren namhaften Fachleuten aus Landwirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Beratung vertieft. Podiumsdiskussion: „Zwischen Politik und Produktion – Intensivierung in der Land-wirtschaft“ Eine Podiumsdiskussion zum Thema „Zwischen Politik und Produktion – Intensivierung in der Landwirtschaft“ mit Prof. von Witzke sowie mit Hubertus Berges, erster Vorsitzender des Kreislandvolkes Cloppenburg und Kreislandwirt, Bettina Locklair, Kommissariat der deutschen Bischöfe in Berlin, und dem Journalisten Dr. Jürgen Struck von der „agrarzei-tung“ des Deutschen Fachverlages in Frankfurt am Main rundet das Fachprogramm ab. Die Moderation übernimmt Dietrich Holler, Leiter Kommunikation bei der DLG. Der Tag klingt mit einem „Get together“ der Jungen DLG im Waldhof in Vechta aus. Der Sonntag, 9. Juni 2013, steht ganz im Zeichen von Exkursionen zu Betrieben in der Region. Die Teilnahme an der Jahrestagung ist kostenfrei. Die Teilnehmer tragen die Kosten für die Verpflegung während der Veranstaltung selbst. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht.
Veranstaltungsadresse:
DLG e.V.
Vechta
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: l.hug@DLG.org
Kontakt-Telefonnummer: 069-24788308
Homepage: http://www.dlg.org/jahrestagung.html

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang