Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Fachagrarwirt/ Fachagrarwirtin Klauenpflege, 4. Modul


bis
in Echem
Im März 2013 startet am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein neuer Lehrgang zum Fachagrarwirt Klauenpflege entsprechend der Klauenpflege-Prüfungsverordnung vom 07.02.2011. Die Ausbildung ist besonders interessant für Personen, die bereits in der Klauenpflege tätig sind und eine Führungstätigkeit in einem Klauenpflegeunternehmen übernehmen oder sich mit einem Klauenpflegeunternehmen selbständig machen möchten. Der Unterricht besteht aus fünf Ausbildungsmodulen mit 23 Ausbildungstagen. Schwerpunkte der Ausbildung sind: Betriebs- und Unternehmensführung Betriebsausrichtung hinsichtlich Investition, Liquidität und Finanzierungsmöglichkeiten. Mitarbeiterführung Wichtige rechtliche Bestimmungen für die Führung eines Klauenpflegeunternehmens Die Teilnehmer des Kurses müssen folgende Zugangsvoraussetzungen mitbringen: Geprüfter Klauenpfleger/ Klauenpflegerin mit anschließender mindest. einjähriger beruflicher Praxis sowie Personen, die durch Vorlage von Zeugnissen nachweisen können, dass sie Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Klauenpflege besitzen Die Absolventen sind nach der Ausbildung besonders qualifiziert für folgende Tätigkeiten: Einstieg in die eigene Selbstständigkeit Entwickeln, Kalkulieren und Bewerben neuer Angebote im Bereich der Klauenpflege Analysieren und Optimieren betriebsinterner Arbeitsabläufe Anleiten und Unterstützen von Mitarbeitern Betreuung von Geschäftspartnern und Kunden mitzubringen: • Arbeitskleidung zum Wechseln, Stiefel mit Stahlkappe (Normbezeichnung: Sicherheitsstiefel Typ S5) • Schreibunterlagen weitere Termine: 2. Modul: Mo, 08.04.2013 bis Fr, 12.04.2013 3. Modul: Mo, 27.05.2013 bis Fr, 31.05.2013 4. Modul: Mo, 16.09.2013 bis Fr, 20.09.2013 5. Modul: Mo, 07.10.2013 bis Fr, 11.10.2013 Gebühr:3950 EUR incl. Unterkunft im DZ und Verpflegung + 650 EUR Prüfungsgebühr Referent(en):Referententeam
Veranstaltungsadresse:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
LBZ Echem, Zur Bleeke 6
21379 Echem
Deutschland
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: Niko.Mammen@lwk-niedersachsen.de
Kontakt-Telefonnummer: 04139-698-113

Schlagwörter dieses Termins

fachagrarwirt , fortbildung , klauenpflege
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang