Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Einführung in das Futtermittelrecht Nutztier


in Warberg
Dieses Seminar bietet Händlern, Fachberatern, Produkt- und Qualitätsmanagern sowie den Führungskräften den Einstieg in dieses Rechtsgebiet. Das Futtermittelrecht ist eingebettet im Gesundheitsschutz für den Verbraucher und betrifft damit alle, die in der Wertschöpfungskette bis zum Lebensmittel vom Tier mitwirken. In diesem Seminar für Einsteiger steht die VO (EG) 767/2009 mit den ergänzenden Verordnungen im Vordergrund. Grundkenntnisse sind nicht erforderlich. Struktur und Grundzüge des Futtermittelrechts Einführung in das europäische und nationale Futtermittelrecht Umgang mit der „Grünen Broschüre“ VO (EG) 767/2009 zum Inverkehrbringen und zur Kennzeichnung von Futtermitteln; Aktueller Stand der Rechtsanwendung Kennzeichnung von Einzelfuttermitteln und Eintragung in das EU-Register Kennzeichnung von Allein- und Ergänzungsfuttermitteln für Nutztiere Übungen und Beispiele zu Futtermitteln Energieangaben in Futtermitteln Voraussetzungen Vorkenntnisse im Futtermittelrecht sind nicht erforderlich Arbeitsmaterial: Das aktuelle Futtermittelrecht (bitte mitbringen) Der Termin ist noch nicht fest. Es kann noch zu Änderungen kommen! Seminarleiter Marita Reinecke Dozent - Seminargebühr EUR 275 Mitglieder EUR 385 Nichtmitglieder zzgl. Pensionskosten
Veranstaltungsadresse:
Bundeslehranstalt Burg Warberg e.V.
An der Burg 3
38378 Warberg
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.burg-warberg.de/seminarverzeichnis/einf%C3%BChrung-das-futtermittelrecht-nutztier

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang