Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Homöopathische Behandlungsmöglichkeiten zur Stabilisierung/Verbesserung der Eutergesundheit

bis
in Echem
Seminarinhalte:
- Milchhochziehen, Milchmangel
- Zitzenverletzungen
- Widersetzlichkeit beim Melken
- Euterhautentzündung
- Zitzenkanal-Wucherung
- Homöopathisches Trockenstellen
- Mastitis
- Eutergesundheit und Maßnahmen um die Ansteckungsgefahr zu verringern
- Erhöhter Zellgehalt als Bestandsproblem
- Milchfluss-Störungen
- Strichverletzungen
- Euterpocken/ Euterwarzen
- Euterödem
- Homöopathisches Trockenstellen
- Behandlungsmöglichkeiten der Trockensteh-Mastitis
- Chronischer Zellgehalt / erhöhter Zellgehalt als Bestandsproblem
- Akute Euterentzündungen (Auslöser und homöopathische Behandlung)
- Verschiedene Mastitis-Arten

Kosten: 95 Euro
Veranstaltungsadresse:
LBZ Echem
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem, Zur Bleeke 6
21379 Echem
Ansprechpartner:
Doris Meyn
Kontakt-E-Mail-Adresse: doris.meyn@lwk-niedersachsen.de
Kontakt-Telefonnummer: 04139 698-118
Homepage: http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/tier/nav/0/action/events/article/22131.html

Schlagwörter dieses Termins

euter , gesundheit , homöopathie , kuh
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang