Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Sachkundeseminar Pflanzenschutz


bis
in Nienburg
Ein fehlender Sachkundenachweis im Pflanzenschutz ist ein Cross Compliance- relevanter Verstoß. Wer Pflanzenschutzmittel in der Landwirtschaft einsetzen will, muss die Sachkunde dazu haben, damit bei der Anwendung keine Gefahr für die Gesundheit von Mensch und Tier entstehen kann. Der Lehrgang umfasst folgende Bereiche Rechtsvorschriften (u. a. Pflanzenschutzgesetz, Pflanzenschutz-AnwendungsVO, Bienenschutzverordnung, Chemikalienrecht, Naturschutzrecht, Wasserrecht) die "gute fachliche Praxis im Pflanzenschutz" und den "integrierten Pflanzenschutz" Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln Schadursachen bei Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen und deren Bekämpfung Aufbewahrung, Lagerung, Transport Anwenderschutz Verhüten schädlicher Auswirkungen auf Mensch, Tier und Naturhaushalt und Beseitigung von Pflanzenschutzmitteln Gerätetechnik - Grundlagen der Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln (Vermeiden von Abdrift, Bedienung der Geräte, Dosierung von PSM etc.) Sachkundeprüfungen für Anwender von Pflanzenschutzmitteln Im Anschluss an den Lehrgang kann die Sachkundeprüfung vor einem im Pflanzenschutzamt der Landwirtschaftskammer Niedersachsen gebildeten Prüfungsausschuss abgelegt werden.
Veranstaltungsadresse:
DEULA
Max-Eyth-Str. 2
31582 Nienburg
Ansprechpartner:
Homepage: http://www.deula-nienburg.de/

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang