Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Der Wolf ist in Niedersachsen angekommen - Wie könnte ein Miteinander Wolf / Weidetierhaltung funktionieren?


in Echem

09:00 bis 9:15 Uhr Begrüßung und Einführung ins Thema
Dr. Ludwig Diekmann, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

09:15 bis 10:15 Uhr Vorstellung der Richtlinie Wolf
Dr. Frank Krüger, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

10:15 bis 11:45 Uhr Herdenschutz durch Zaunbau
Martin Holm, Highland Stall & Weide GmbH

11:45 bis 12:45 Uhr Mittagspause

12:45 bis 13:45 Uhr Betroffene Weidetierhalter schildern ihre Erfahrungen

Schaf (Stefan Erb)
Rind (Martin Holm)
Gatterwild (Walter Cordes)
Pferd (Dr. Enno Hempel)

13:45 bis 15:15 Uhr Einsatz von Herdenschutzhunden
Knut Kucznik, Schäfermeister, Schafzuchtverband Berlin – Brandenburg / AG Herdenschutzhunde


15:15 bis 15:30 Uhr Kaffeepause


15:30 bis 17:00 Uhr Wolfsberater im Gespräch

Freilebende Wölfe in Deutschland - Wunder, Wahnsinn oder eine neue Normalität
Frank Faß, Wolfsberater im Landkreis Verden

Vorstellung der Arbeit eines Wolfsberaters
Uwe Martens, Wolfsberater im Landkreis Lüneburg


17:00 Uhr Abschluss, anschließend Pressegespräch
Moderation und Diskussionsleitung: Dr. Uwe Clar, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Veranstaltungsadresse:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Zur Bleeke 6
21379 Echem
Ansprechpartner:
Landwirtschaftliches Bildungszentrum (LBZ) Echem
Homepage: http://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/tier/nav/0/action/events/article/26657.html

Schlagwörter dieses Termins

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang