Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

Agritechnica 2015: fodjan erweitert Software zur ganzheitlichen Futtermanagement-Lösung


bis
in Dresden
Agritechnica 2015: fodjan erweitert Software zur ganzheitlichen Futtermanagement-Lösung

Hannover, 28. Oktober 2015. Ein Jahr nach erfolgreicher Markteinführung der Fütterungssoftware fodjan smart feeding hat das Farm Tech Startup aus Dresden sein Rationsberechnungsprogramm für Milchviehhalter und Berater um zahlreiche Funktionen und Schnittstellen weiterentwickelt. Die Neuheiten präsentiert fodjan als Partner von 365FarmNet auf der weltweit größten Landtechnik-Ausstellung Agritechnica in Hannover.

Weiterentwicklung zur umfassenden Futtermanagement-Software

Als Partner von 365FarmNet, der cloudbasierten Plattform zum Management des gesamten landwirtschaftlichen Betriebes, präsentiert der Fütterungsexperte fodjan seine neuen Funktionen und Schnittstellen, die weit über die ursprüngliche Rationsberechnung hinaus gehen. Neben den neuen Funktionen, zu denen u.a. die Erweiterung um die Futtermittelreichweiten, die Mineralisierung sowie die Unterscheidung in TMR Fütterung und Kraftfutterzuteilung gehören, schätzen Kunden vor allem die neue Schnittstelle zu Laboren. Mit fodjan können Futteruntersuchungen jetzt direkt aus der Software ausgewertet und verwaltet werden. Futtermittelatteste werden in smart feeding automatisch importiert, sodass die ermittelten Werte direkt in die Berechnung neuer Futterrationen einfließen können. Das Unternehmen arbeitet hierbei mit Eurofins Agro (einem der führenden Labore für Landwirtschaft und Umwelt in Europa) sowie der LKS (Landwirtschaftliches Untersuchungswesen) zusammen.

fodjan erleichtert mit seiner Software für ein effizientes Futtermanagement bereits zahlreichen Betrieben den Arbeitsalltag sowie die Zusammenarbeit zwischen Landwirt und Berater. Weitere Schnittstellen sind derzeit in Planung.

Interessierte können sich die Software von den Fütterungsexperten vom 08. - 14.11.2015 vor Ort in Halle 15 am Stand J13b vorführen und erklären lassen.


Über fodjan
Die fodjan GmbH wurde im September 2014 in Dresden gegründet. Carsten Gieseler, Geschäftsführer der fodjan GmbH, entwickelte die Idee für die smart feeding Software während seines Agrar- und Betriebswirtschaftsstudiums. Ausgezeichnet mit dem GIL-Preis 2015 (Gesellschaft für Informatik in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft e.V.) setzt die fodjan GmbH mit ihrem innovativen Softwareprodukt einen wichtigen Meilenstein zur voranschreitenden Digitalisierung in der Landwirtschaft.
Veranstaltungsadresse:
fodjan GmbH
Großenhainer Str. 101
01127 Dresden
Deutschland
Ansprechpartner:
Sandra Michler
Kontakt-E-Mail-Adresse: s.michler@fodjan.de
Kontakt-Telefonnummer: 0351 41886693
Homepage: https://www.fodjan.de/

Schlagwörter dieses Termins

agritechnica , fodjan , futtermittelrationierung , fütterung , milchvieh , tiergesundheit
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang