Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Termin

1. IMV Milchwirtschaftsgipfel "the Heat is on"


bis
in Edinburgh
Milchbauern nehmen das Klimaproblem in Angriff Wie die meisten Geschäftszweige in der heutigen Zeit, muss auch die Landwirtschaft ihren Beitrag zum Problem Klimawandel überdenken, denn die wachsende globale Erwärmung stellt weltweit eine fundamentale Bedrohung für Millionen von Bauern dar.

In dem gemeinsamen Bestreben gegen den Klimawandel anzugehen, ohne dabei die weitere Entwicklung zukunftsfähiger Methoden zu reduzieren, sind der Internationale Milchwirtschaftsverband (IDF) und DeLaval zusammengekommen, um den Ersten Milchwirtschaftsgipfel unter dem Motto “the Heat is on” zu organisieren.

Die Veranstaltung steht im Zeichen der globalen Erwärmung, ihrer Auswirkung auf die Milchwirtschaft und des Einflusses der Milchwirtschaft auf die Umwelt. Zu diskutierende Themen beinhalten Umweltverschmutzung, Waldsterben, Wassermangel und Energieverbrauch. ”Als Marktführer liegt es in unserer Verantwortung, an vorderster Front beim Erarbeiten von Lösungen zu stehen, die unseren Kunden ermöglichen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern und ihnen garantieren, den wachsenden Anforderungen gerecht werden,“ erklärt Joakim Rosengren, Präsident & CEO bei DeLaval International AB. Milchproduzenten aus ca. 40 Ländern werden über Maßnahmen zur Reduzierung der Umweltbelastung diskutieren.

Das Gipfeltreffen findet vom 25.- 27. Juni 2008 in Edinburgh, Schottland statt. “Unser Ziel ist es, den Milchproduzenten praktische Ratschläge zur Reduzierung der Umweltbelastung als Teil ihrer täglichen Arbeit zu geben. Wir alle tragen die Verantwortung in dieser Frage und wir sollten alle auf die eine oder andere Weise unseren Beitrag leisten“, sagt David Homer, Vorsitzender des Organisationskomitees- selbst Milchproduzent.

Quelle: www.dlz-agrarmagazin.de
Veranstaltungsadresse:
De Laval, Internationaler Milchwirtschaftsverband (IDF)
Edinburgh
Ansprechpartner:
Kontakt-E-Mail-Adresse: claire.bowley@dynamic-events.co.uk
Kontakt-Telefonnummer: +44(0)1797223626
Homepage: http://www.eventsforce.net

Schlagwörter dieses Termins

de laval , fachtagung , milchwirtschaftsgipfel
Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Inhalte hinzufügen

Anzeige
Anzeige
Zum Seitenanfang