Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Foto

Eimermelkanlage und ich ;-)

3052 mal angesehen
30.08.2013, 20.47 Uhr

Eimermelkanlage und ich ;-)

Ich liebe an der Landwirtschaft, das diese so vielfältig ist in all ihren Formen und Farcetten und das, wenn es hart auf hart kommt, alle zusammenhalten.
Es ist für jeden etwas dabei und echte Multitalente wie ich, lieben die Stallarbeit genauso wie die Arbeit auf dem Acker - und auch die Büroarbeit und Reparaturen machen mir Spass.
Nein- die Landwirtschaft besteht natürlich nicht nur aus oben genannten Dingen...aber wenn man hier alles aufzählen würde, würde es keiner mehr lesen wollen.
Ein Leben ohne die Landwirtschaft? Für mich schwer vorstellbar. Die frühmorgendliche Sonne im Sommer, der vernebelte Herbstmorgen, die dunkle Winterfrüh...und das erfrischende Radler nach getaner Melkarbeit am Abend, das ist Landliebe pur.
Ich habe nach Trennung keinen eigenen Hof, bin alleinerziehende Mami und arbeite beim Maschinenring als Betriebshelferin.
Neben der Landwirtschaft gibt es bei mir noch Platz für die Jagd , aber ebenso sind auch Besuche bei Freunden, Waldspaziergänge und Tierparkbesuche und allerlei andere Freizeitbeschäftigungen mit im Boot
Ich geh natürlich auch gerne shoppen- und weder meinem Auto noch mir merkt man dabei an, das ich Bäuerin bin...beide riechen weder streng noch sehen wir abgearbeitet aus
Und nein, ich Dusche nicht zweimal am Tag, auch wenn ich morgens und abends im Stall bin und rieche trotzdem nicht nach "Kuh" - trotz derzeit Vollkontakt mit den milchgebenden Sekretärinnen...es hat eben auch Vorteile, wenn man nicht mit Dirndl oder Bikini im Stall ist *grins*

Ich wünsche mir für die Zukunft der Landwirtschaft, das wir noch mehr aufeinander acht geben, das die Wirtschaft und damit die Verbraucher endlich anerkennen, das für hochwertige Lebensmittel made in Germany auch gutes Geld gezahlt werden sollte und wir somit auch mit weniger Tieren wieder gut leben können.
Und es wäre schön, wenn der Beruf des Landwirtes endlich mehr anerkannt wird, und nicht immer wieder der "dumme Bauer" Schuld ist...denn DAS sind wir schon lange nicht mehr bzw. waren wir noch nie!!!!

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

30.08.2013 21:19 raket
30.08.2013 22:43 Kartoffelbluete
Das ist mal ne super Lebenseinstellung
Respekt und alle Achtung!!! , der Mann an
deiner Seite kann sich richtig glücklich
schätzen!
03.09.2013 21:03 torte7
KLASSE Einstellung!
03.09.2013 21:45 torte7
Bei der Fragestellung/ dem Thema finde ich sollte die Einstellung im Vordergrund stehen!!!
Und nicht ein gestelltes Foto. Ein reales/alltägliches Foto wäre interessant aber die Meinung sollte überzeugen.
04.09.2013 21:48 Monic
Deine Einstellung zur Landwirschaft finde ich klasse, ich bin der gleichen Meinung wie Du...

super geschrieben....

LG
05.09.2013 09:55 Farmgirl
ein schönes ehrliches Foto und ich sehe Dir Leidenschat für unseren tollen Beruf ( oder sollte ich sagen für unsere Berufung?) an. Hinzu kommt noch, dass ich Deinen Text klasse finde und voll unterschreiben kann. Mach weiter so!
06.09.2013 20:52 barnstree
prima, dass kommt echt gut rüber
18.09.2013 15:07 elfi70
..... du sprichst mir aus dem Herzen!!!
24.09.2013 23:50 Krauthexlein
Toll, wie Du Dein Leben meisterst und mit welcher Liebe zu Deinem Beruf. Wer hat das heutzutage schon!!! Und ich weiß selbst, wie schwer es alleinerziehende Mamis haben!!!
28.09.2013 22:09 thenorthface07
Du bist eine hübsche ehrliche junge Frau mit Kind, Landwirtin und Interesse für die Jagd, mit dem Herz an der richtigen Stelle und super Einstellung, das gefällt mir,
meine HOCHACHTUNG!!!
01.01.2015 18:58 Norastiefel
Respekt. Da würde ich gerne eine Unterstüzung leisten.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang