Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Talk

VW und Abgaswerte
altilla04.04.17 @ tigerle #
Doch was ist die Lösung? Elektromotoren und der Strom kommt aus der Steckdose?
Erneuerbare Energien bedeuten nämlich auch nicht Emmissionsfreiheit.
tigerle04.04.17 @ altilla #
Es gibt schon gute Ansätze wie Bremsen Energie Rückgewinnung oder über die Nebenaggregate zb. Einen Generator anzutrEiben um wiederum Anbaugeräte zu betreiben . Weiterhin schwächelt die Industrie seit jahren um das Thema Bio Diesel bzw. Rapsöl voranzutreiben. Übrigens sind von den Schadstoffen in der Luft lediglich 11% von Fahrzeugen. Der Rest ist Industrie usw. Nur den kleinen Mann kann man ja bekanntlich am leichtsten melken und schröpfen.
altilla07.04.17 @ tigerle #
Sicher gibt es Möglichkeiten, den Energieverbrauch von E-Autos zu verringern, aber eben nicht völlig auszuschalten.
Und man solle nicht so auf die Industrie zeigen, weil dann müsste man genauso auf die Arbeitnehmer in der Industrie zeigen, die doch eigentlich diese Emissionen verursachen.
tigerle07.04.17 @ altilla #
Ich bin kein Freund von E-Autos! Und erst recht nicht von E-Traktoren. ... ich wurde nur gefragt was ich tun würde. Nur ist das nicht meine Aufgabe.
dacks07.04.17 @ tigerle #
tigerle schrieb:

Weiterhin schwächelt die Industrie seit jahren um das Thema Bio Diesel bzw. Rapsöl voranzutreiben.

Wenn du die ganze Landwirtschaftliche Fläche Europas mit Raps bestellst, kannst du den Dieselverbrauch Deutschlands nicht ersetzen.
Seebauer07.04.17 @ dacks #
dacks schrieb:

Wenn du die ganze Landwirtschaftliche Fläche Europas mit Raps bestellst, kannst du den Dieselverbrauch Deutschlands nicht ersetzen.

Der Raps der ist ja sschon weg für den Energieersatz, aber E-Motoren werden kommen, genauso wie Kombi-Kühlung, Heizung , kleine Roboter usw.
dacks07.04.17 @ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Der Raps der ist ja sschon weg für den Energieersatz, aber E-Motoren werden kommen, genauso wie Kombi-Kühlung, Heizung , kleine Roboter usw.


Robbis zum Maishacken.....ersetzen Gen-Mais und Glypho.....
tigerle07.04.17 #
Ist mir bekannt das 109% Raps nur 21% Treibstoff bringt. Nur Warum geht da nichts vorwärts? Es wäre möglich Treibstoff aus Wüstensand herzustellen.
Seebauer07.04.17 @ dacks #
Ja so einen Robi in Reihenkulturen ist nicht undenkbar, ähnlich den Rasenmähern die nun wieder ihren Dienst aufgenommen haben, und wie die Igel durch den Garten schleichen.
Seebauer07.04.17 @ tigerle #
tigerle schrieb:

Ist mir bekannt das 109% Raps nur 21% Treibstoff bringt. Nur Warum geht da nichts vorwärts? Es wäre möglich Treibstoff aus Wüstensand herzustellen.

Denk an den schnellen Brüter und den Wasserstoffmotor, 40-50 jahre und eine Sackgasse.