Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Geflügel

Hühnerkrankheiten
Ambrosius2327.08.16 #
Hallo,
ich bin eigentlich Imker und habe seit diesem Sommer Hühner. Alles funktioniert wunderbar, sie fühlen sich wohl und legen Eier. Leider haben sie relativ häufig Erkältung und niesen. Ich sondere sie den ab und setze sie in die Garage unter die Wärmelampe. das hat bisher geholfen. Auffällig ist, dass bislang nur reinrassige Hühner krank geworden sind (eines ist sogar leider gestorben). Die beiden Hybriden scheinen robuster zu sein.
Meine Frage: Mache ich etwas falsch? Ich vermeide Zugluft (wenn auch ein fester im Stall geöffnet ist). Die Hühner können sich bei Regen unterstellen und habe Auslauf auf der Wiese. Gibt es irgendwelche Expertentips. Was kann ich tun? Hängt es von der Rasse ab? Soll ich das Fester schließen und eine Belüftung anders einbauen? Für Hinweise für einen Anfänger bin ich sehr dankbar.
Ambrosius23
altilla28.08.16 @ Ambrosius23 #
Habe mit so einen Problem noch keine Erfahrung gesammelt, aber bei Rassehühnern könnte es schon eine Inzuchtproblematik sein, die die Hybridhühner nicht so haben.

Ferndiagnosen sind schwierig, kann dir auch keinen wirklich guten Rat geben.
The_Fox28.08.16 #
Hühner solltem mitten im Sommer eigentlich keine Erkältung bekommen. Wenn ich lese, dass die Hühner niesen, dann geht mein erster Gedanke eigentlich in Richtung Infektiöse Bronchitis.
Britta29.08.16 #
Schau mal hierHühnerschnupfen