Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Rind

Lan Kameras
lausbua7202.09.17 #
Hey zusammen,
hat einer von euch schon Lan (Kabel kein WLAN) Kamera`s mit Nachtsicht LED in Betrieb, ich möchte meinen Stall und Hof überwachen.
Freddy21.12.17 #
Hallo,
hab seit ca.einem halben Jahr die IPCam von Kerbl installiert.Anfangs dacht ich,bei dem Preis kann ich mir nicht viel erwarten... muss aber sagen,ich bin sehr zufrieden !
Es war alles dabei-vom Befestigungsfuss für die Cam,Schrauben ,Dübel bis hin zu allen Kabeln und Steckverbindungen!Kinderleicht zu montieren.

Hab sie auf mein internes Netzwerk angeschlossen,da wo auch schon der Melkroboter hängt.Seh auf meinem PC im Haus was im Stall so läuft...und natürlich auch auf dem Handy.War auch leicht zum Einrichten,Anweisungen gibs auf der Seite von Kerbl,App herunterladen-fertig!Funktioniert tadellos ...aber man sollte das Passwort nicht vergessen.Denn bei einem Handywechsel oder sonstigem Absturz kommt man in seine Kamera nicht mehr rein!Neuanmeldung sogar umständlich-aber das Ganzee dient vor Schutz von Hackern !

Es lassen sich bis zu 16 Kameras anschliessen,Nachtsicht ist erstaunlich gut! Ich überwache damit auch den Abkalbestall und man kann zoomen-super !Foto-Shot und Videoaufnahme ist top,die Lautsprecher -Funktion allerdings nicht so( man hört wenig von den Stallgeräuschen und Reinsprechen ist auch nix !)

Ich hab nur fixe Kameras,es gibt auch solche zum Drehen bzw. Steuern nach links,rechts,oben unten...dazu kann ich nix sagen !

Der Anschluss der Cams mittels Kabel an ein Netzwerk ist auf jeden Fall besser als wireless...immer schneller Verbindungsaufbau und super Bild!
Kanns dir nur weiter empfehlen...