Zur Desktop-Version wechseln
landlive.de

Forum: Talk

Rehkitzrettung
FarmFritz06.05.19 @ Sinnwelt #
Sinnwelt schrieb:

(...) die Länge meines erworbenen Jagdscheines sagt nun sicherlich nichts über meine Absichten aus. (...)

Die Absichten sind ja löblich.

Die Länge des erworbenen Jagdscheins schätze ich mal auf "Minus".
Vielleicht haste dich bei 'nem Jagdkurs angemeldet, sonst wüßtest du mehr über die erforderlichen Ansprechpartner.
Kann natürlich auch sein, daß du den Schein tatsächlich hast, dann haste aber bei einigen Themen Hitzefrei gehabt.
Loorper06.05.19 @ Sinnwelt #
Sinnwelt schrieb:

letztlich weiß ich jetzt, an wen ich mich wenden muss. Und dass ich recht neu auf diesem Gebiet bin, mögt ihr entschuldigen. Ich will nur einfach etwas sinnvollles tun und die Länge meines erworbenen Jagdscheines sagt nun sicherlich nichts über meine Absichten aus.Vielleicht auch doch, wer weiß Es gibt auch welche, die hier nicht nur auf Trophäenjagd sind, sondern mit den Landwirten gemeinsam etwas Gutes tun wollen. Daher bin ich sehr dankbar über jede ernstgemeinte Hilfe!


Nun ja, es handelt sich hierbei um Grundkenntnisse im Thema Jagdrecht und ich glaube auch das es unterrichtet worden ist in der Jagdschule.

Zumindest ist er Prüfungsfach zum Jagdschein
Dackelfan06.05.19 @ Kasparow #
Kasparow schrieb:

Wenn ich ein Kitz von A nach B trage um es vor meinem Mähwerk in Sicherheit zu bringen und werde dabei "erwischt " ???
Dem Richter möchte ich ins offene Auge sehen der mich dafür einsperrt !

1. ) glaube ich das nicht !

und 2. ) selbst wenn , würde ich erhobenen Hauptes und ohne Ordner überm Kopf , ja sogar lächelnd in den Knast wandern .

Als ich vor vielen Jahren die zwei Rehkitze auf fremden Grund angemäht habe und nach Augenscheinnahme mich für eine Not- Tötung entschieden habe , werde ich in deinen Augen dafür auch eingesperrt ?
Dann nur zu .
In meinen Augen war das aktiver Tierschutz .


Ich habe lediglich die juristischen Fakten genannt, nicht mehr und auch nicht weniger, der Rest ist Dein Konstrukt!
Kasparow06.05.19 @ Sinnwelt #
Sinnwelt schrieb:

Du wärst übrigens einer von denen ich gern was lernen möchte, dessen Erfahrungen ich nutzen möchte!

Das freut mich ! Ich bin aber kein Jäger , habe keinen Jagdschein , bin nur Jagdgenosse und kenne beide Seiten . Mir sind lebende Tiere lieber, ich weiss aber dass Jagd absolut notwendig ist . Wenn ich sehe dass ein Tier ausweglos verletzt ist , dann kann ich es auch schnell erlösen , wenngleich ich das nicht gerne tue. In so einem Fall entscheide ich nach gesundem Menschenverstand und nicht nach irgendwelchen Gesetzen .
Frolic06.05.19 @ Dackelfan #
Dackelfan schrieb:

Ich habe lediglich die juristischen Fakten genannt, nicht mehr und auch nicht weniger, der Rest ist Dein Konstrukt!

Was für ein Bullshit!!!!!!
Habe letztes Jahr zwei Kitze aus meiner Wiese geholt und mit viel frischem Gras umfasst und an den Rand der Wiese wieder abgelegt.
Bin ich jetzt ein Schwerstverbrecher?????
Hier ist 2018 genau das Gegenteil eingetreten. Landwirt hat 3 Kitze beim mähen erwischt,obwohl vorher abgesucht worden ist.
Ging Tagelang durch die Presse. Landwirt hat ne kräftige Strafe erhalten!Was ist den jetzt " Recht"?
006.05.19 @ Frolic #
Du meinst eher Gesetz. Denn das hat schon lange nur noch wenig mit Recht zu tun.
Dackelfan07.05.19 @ Frolic #
Frolic schrieb:

Was für ein Bullshit!!!!!!
Habe letztes Jahr zwei Kitze aus meiner Wiese geholt und mit viel frischem Gras umfasst und an den Rand der Wiese wieder abgelegt.
Bin ich jetzt ein Schwerstverbrecher?????
Hier ist 2018 genau das Gegenteil eingetreten. Landwirt hat 3 Kitze beim mähen erwischt,obwohl vorher abgesucht worden ist.
Ging Tagelang durch die Presse. Landwirt hat ne kräftige Strafe erhalten!Was ist den jetzt " Recht"?


So`n Senf hier von sich zu geben, einfach nur lesen, mehr nicht!
Seebauer07.05.19 @ Sinnwelt #
Sinnwelt schrieb:

Danke für die Info. Dann frage ich mal lieber in die Runde, denn ein eigenes Jagdgebiet habe ich leider noch nicht und möchte natürlich keinem auf die Füße treten .-)

Wenn du irgendwo mal Jagdschein gemacht hast, dann wurde das alles angsprochen.
2309udo07.05.19 @ Sinnwelt #
Sinnwelt schrieb:

Danke, das sehe ich auch so

Wo wohnst du?
Kannst am WE ein paar ha absuchen
cosinus07.05.19 @ 0 #
0 schrieb:

Du meinst eher Gesetz. Denn das hat schon lange nur noch wenig mit Recht zu tun.


Du meintest sicher Gerechtigkeit.