Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2584 mal angesehen
21.02.2008, 17.16 Uhr

Fendt 412 Vario

mit neuen Stapel 12.000l fass vom Landwirt Volker Nelke

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

12.000l, 412, fass, fendt, landwirt, nelke, neuen, stapel, vario, volker

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

21.02.2008 17:40 Ross308
gesegnet seien die Schleppschläuche
21.02.2008 18:02 IHCMaik
Das Fass is noch nicht alt was ?
21.02.2008 18:11 LohnK
IHCMaik schrieb:

Das Fass is noch nicht alt was ?


ne das Fass kam am Samstag
21.02.2008 19:19 GM
abber darfste nicht ganz voll machen wa
21.02.2008 19:22 LohnK
GM schrieb:

abber darfste nicht ganz voll machen wa


Der Fahrer sacht : zum vario luftpumpe ( kann man sagen wenn man ein 190er hat )

der vario zieht nichts der macht fast dicke backen vor dem fass
21.02.2008 19:23 GM
LohnK schrieb:

Der Fahrer sacht : zum vario luftpumpe ( kann man sagen wenn man ein 190er hat )

der vario zieht nichts der macht fast dicke backen vor dem fass

meinte eher aus rechtlichen gründen
21.02.2008 19:25 LohnK
GM schrieb:

meinte eher aus rechtlichen gründen


also das Fass war voll aber wie er sagt der Vario kommt an seine grenzen
21.02.2008 19:29 GM
LohnK schrieb:

also das Fass war voll aber wie er sagt der Vario kommt an seine grenzen

das kann doch eigentlich nicht, wir fahren mit 12500l fass und dx 6.11
[www.landlive.de]
21.02.2008 19:47 bny
GM schrieb:

das kann doch eigentlich nicht, wir fahren mit 12500l fass und dx 6.11
[www.landlive.de]


naja, die 400er varios sind so eine sache an sich.
21.02.2008 19:50 GM
bny schrieb:

naja, die 400er varios sind so eine sache an sich.


das sind doch vier zylinder oder
bringen die nicht die leistung oder wie
21.02.2008 20:03 bny
GM schrieb:

das sind doch vier zylinder oder
bringen die nicht die leistung oder wie


naja, nicht wirklich. die kisten sind irgendwie nicht geheuer! kannste inne pfanne treten ...
22.02.2008 19:54 lagavulin
Zum rechtlichen, pro Achse sind auf der Straße 10t zugelassen, somit nicht mit erlaubt mit vollem Fass zu fahren.
Mit 1200 l sind die 120 Pferde gut beschäftigt, das hat nichts mit Vario oder sonst was zu tun.
Lohnt sich für diesen Schlepper die Kugelkopfanhänngung?
23.02.2008 16:04 bny
lagavulin schrieb:

Mit 1200 l sind die 120 Pferde gut beschäftigt, das hat nichts mit Vario oder sonst was zu tun.


ja, das ist klar. nur allgemein sind die 400er varios ja nicht der hit, deswegen.
ist schon klar, dass er mit 120ps wirklich die reserven ausschöpft.
24.02.2008 13:46 ackermann
Hallo?? Wir fahren ein 11500 Faß von BRIRI mit unserem alten `89er 311 Fendt! Der zieht das auch! Meiner Meinung nach liegt da viel am Reifen/Reifendruck! Wir merken das immer bei unserem Faß, wenn wir den Druck ändern!!!
20.03.2008 23:01 Celtis436RX
lagavulin schrieb:

Zum rechtlichen, pro Achse sind auf der Straße 10t zugelassen, somit nicht mit erlaubt mit vollem Fass zu fahren.
Mit 1200 l sind die 120 Pferde gut beschäftigt, das hat nichts mit Vario oder sonst was zu tun.
Lohnt sich für diesen Schlepper die Kugelkopfanhänngung?


Naja 1200l sind doch nicht mehr als 10t pro Achse. Das Gewicht wird doch vom Tracktor noch mit aufgenommen. also werden die 12tauf 2 Achsen verlagert. Die vom Fass wir ungefär so 7-8t tragen der Rest geht auf Schlepper der hat ne Zuladung von 5oder 6t geht doch alles klar wass willste mehr
21.03.2008 11:29 lagavulin
Hallo hatte auch 12000 gemeint, die Macht der Nullen.
1200 l ist eine größere Anbauspritze.
04.04.2008 21:28 bakum007
LohnK schrieb:

Der Fahrer sacht : zum vario luftpumpe ( kann man sagen wenn man ein 190er hat )

der vario zieht nichts der macht fast dicke backen vor dem fass


das kommt drauf an ob man fahrn kann
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang