Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

3200 mal angesehen
09.04.2008, 23.14 Uhr

4x Case beim Miststreuen

Case MX150 und CVX170 mit T088 Miststreuer

Case Maxxum 140 mit Bressel und Lade Greifschaufel

Case Magnum 7210 mit 5m SMS Scheibenegge

Bilder gibts hier:
[www.agrartechnik-im-einsatz.de]

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

09.04.2008 23:48 bny
warum habt ihr mit dem case und nicht mit dem telelader geladen? brauchtet ihr den auf dem betrieb oder warum?
09.04.2008 23:55 Matthias
bny schrieb:

warum habt ihr mit dem case und nicht mit dem telelader geladen? brauchtet ihr den auf dem betrieb oder warum?


ich bin beim klicken verrutscht, Tschuldigung

Der Frontlader macht sich beim Laden auf dem Acker um Welten besser.

Mit dem Tellelader wühlt man nur rum. Der Case hat eine bessere Gewichtsverteilung, weniger Bodendruck und mehr Traktion. Die Greifschaufel spielt sicher auch eine Rolle da der Boden dadurch absolut sauber bleibt.

10.04.2008 09:34 MonteCristo
Schönes Video, leider ist bei uns diese Art der Mistlagerung schlicht verboten..... mittlerweile auch als Kompostmiete nicht mehr toleriert
10.04.2008 10:13 bny
Matthias schrieb:

ich bin beim klicken verrutscht, Tschuldigung

Der Frontlader macht sich beim Laden auf dem Acker um Welten besser.

Mit dem Tellelader wühlt man nur rum. Der Case hat eine bessere Gewichtsverteilung, weniger Bodendruck und mehr Traktion. Die Greifschaufel spielt sicher auch eine Rolle da der Boden dadurch absolut sauber bleibt.


kein problem.

achso, gut zu wissen ... dankeschön.
10.04.2008 10:40 Grenzstein
Hat der Maxxum 140 eine VA-Federung?
10.04.2008 10:43 Matthias
Grenzstein schrieb:

Hat der Maxxum 140 eine VA-Federung?


Ja hat er
10.04.2008 14:06 Matthias
MonteCristo schrieb:

Schönes Video, leider ist bei uns diese Art der Mistlagerung schlicht verboten..... mittlerweile auch als Kompostmiete nicht mehr toleriert


Wir waren Jahrelang im "UL"Programm, bedeutet umweltgerechter Ackerbau, Da ist die Lagererung auf dem Acker auch verboten gewesen. Nur eine kurze Zwischenlagerung vor dem Streuen war erlaubt. Das Programm gibt es nicht mehr aber wir halten uns trotzdem weiter an die Richtlinien da sie sinnvoll sind. Praktisch darf man nach den CC-Richtlinien sowiso keine langfristige Lagerung auf unbefestigtem Grund mehr machen.

Der Haufen hier hat knapp 2 Wochen gelegen.

Ein generelles Verbot würde jedenfalls das aus für die Streuer bedeuten.
10.04.2008 15:17 JD5820
wie gr0ß ist der acker auf dem der mist gestreut wurde schaut ja riesig aus
10.04.2008 15:52 Matthias
Der Schlag ist 30 ha groß
10.04.2008 18:42 stotti
wie macht sich der Maxxum 140 so

Gruß Philipp
10.04.2008 19:45 Matthias
Der macht sich richtig gut, laut Fahrer.

Mehr als ausreichend Leistung.
10.04.2008 20:31 IHCMaik
So wie sich der MX 150 anhört hat der aber auch keine 150 PS mehr oder ?
10.04.2008 20:37 Matthias
IHCMaik schrieb:

So wie sich der MX 150 anhört hat der aber auch keine 150 PS mehr oder ?



der ist im Winter für die Mähkombi etwas optimiert worden, den Klang hat er aber auch schon vorher gehabt

siehe hier

[www.landlive.de]
[www.landlive.de]
11.04.2008 18:49 IHC_523_Allrad
furchbar der MXU, das getriebe pfeift des ist ja da wahnsinn
15.09.2008 18:09 MichaelKopka
das pfeifen ist wirklich enorm ....
04.04.2010 16:21 kaesmacher
hammer äcker da machts fahren gleich viel mehr spaß
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang