Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1454 mal angesehen
27.12.2008, 14.35 Uhr

Forsttechnik Scheller Unterspiesheim, Hackschnitzel, Pellets

Unterspiesheim
Deutz Agrotron 265
Holzhacker MUS-MAX
offline

Hochgeladen von

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Anzeige

Kommentare

27.12.2008 18:40 agrotronk110
300 PS ???
27.12.2008 20:37 deutzbua
Das ist einfach nur Deutzpower die Firma Geyer kenn ich bin fast jedes Wochenende unten in Schweinfurt und schau mir maschinen an
28.12.2008 16:16 Schorkbauer
der 265ga is ma eh bissle zu groß,der 165ga is scho ideala,der hot jo de gleich Motor wie de 110na,der werd bis 200PS hochgedreht,un für die ganz großen wie der 265ga kommen andere Motoren rein,werden aber auch beliebig hochgedreht...
29.12.2008 13:18 Hobbyfahrer
Hallo HJ.

Baut ihr eure Frontkisten selbst oder ist das eine gekaufte?
Würden uns auch gerne ein Kiste bauen. Wie habt ist das mit der 3-Punktaufnahme bzw Dreieck gelöst?
Habt ihr einen kompletten Rahmen geschweißt und die Kiste aufgebaut?


Gruß Hobbyhfahrer
29.12.2008 17:53 HJ
Hobbyfahrer schrieb:

Hallo HJ.

Baut ihr eure Frontkisten selbst oder ist das eine gekaufte?
Würden uns auch gerne ein Kiste bauen. Wie habt ist das mit der 3-Punktaufnahme bzw Dreieck gelöst?
Habt ihr einen kompletten Rahmen geschweißt und die Kiste aufgebaut?


Gruß Hobbyhfahrer


Hi,
ja, haben die Kiste selbst gebaut. Alle Teile alles zusammengeschweist, und hinten eine Halterung für das dreieck angeschweisst..

Gruß
30.12.2008 21:19 Hobbyfahrer
Achso, sind eure Kisten wohl komplett aus Stahl?
Wollten die Kiste aus Holz bauen...
11.01.2009 20:10 HJ
Ja, Kiste ist komplett aus Metall gebaut. Es waren ursprünglich normale Regalböden, die mit Bleche verkleidet wurden, um mit weiteren Bleche ummantelt wurden. Als Befestigung wurde am Boden zwei Stapler-Zinken verschweisst, und die Schnell-Aufnahme für das Dreieck angeschweist. Die Kiste dient nur, um Werkzeug, Ersatzteile, Motorsäge, Diesel, Öl, etc. mitzuführen.
11.01.2009 20:10 HJ
Ja, Kiste ist komplett aus Metall gebaut. Es waren ursprünglich normale Regalböden, die mit Bleche verkleidet wurden, um mit weiteren Bleche ummantelt wurden. Als Befestigung wurde am Boden zwei Stapler-Zinken verschweisst, und die Schnell-Aufnahme für das Dreieck angeschweist. Die Kiste dient nur, um Werkzeug, Ersatzteile, Motorsäge, Diesel, Öl, etc. mitzuführen.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang