Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

2027 mal angesehen
14.03.2009, 17.57 Uhr

Maishäckseln

www.Ernte-Service-Kammerer.de

Bitte ins Gästebuch eintragen !

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

lkw, mais, mengele

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

14.03.2009 20:13 Fordpower
Da wars aber auch gut trocken sonst fährt der LKW da nicht so weit wens da mal feucht is
14.03.2009 20:39 PeGaTec
Kein Ladevolumen, aber Bodendruck ohne Ende.
15.03.2009 07:40 dermarquardt
wir haben das auch gemacht allerdings hatten wir die auflieger auf nem trollie hinterm schlepper gezogen weil die lkw nich auf dem trockenen kurzen sand durch gekommen sind
15.03.2009 16:23 Bosse
PeGaTec schrieb:

Kein Ladevolumen, aber Bodendruck ohne Ende.

?? kein Ladevolumen?
15.03.2009 16:25 Bosse
Der Mamut Mengelehächsler ist schier 5*****
16.03.2009 16:09 automatix
Bosse schrieb:

?? kein Ladevolumen?


was geht denn auf den rauf? 25m³, das ist ein schlechter Witz zum Silofahren.
Da gehört ein anständiger Schubbodenauflieger her mit 90 m³
16.03.2009 17:03 Holzbau
jupiterfred schrieb:

was geht denn auf den rauf? 25m³, das ist ein schlechter Witz zum Silofahren.
Da gehört ein anständiger Schubbodenauflieger her mit 90 m³


Theorie und Praxis sind immer weit auseinander , Woher einen Schubbodenauflieger ? Gibt nun mal kein bzw wenige Fuhrunternehmen die in unserer Gegend sowas haben, und aus der ferne einen kommen lassen wäre nicht wirtschaftlich da es nur wenige HA Mais waren.
Mit den Lkw´s auf dem Bild ging es ganz gut , besser auf jeden fall wie nur mit Traktor und Anhänger
16.03.2009 19:17 automatix
wenn ihr damit glücklich seid, mir käme sowas nicht aufs Feld.
16.03.2009 19:21 Holzbau
Naja man muss halt nehmen was da ist ! Was bringt es denn einen teueren Schubbodenauflieger zu kommen lassen , wo die anfahrt mehr kostet ?
16.03.2009 20:38 Matthias
jupiterfred schrieb:

was geht denn auf den rauf? 25m³, das ist ein schlechter Witz zum Silofahren.
Da gehört ein anständiger Schubbodenauflieger her mit 90 m³


90m³ das sind bei SIlomais ca 45 t ich würde sagen so 45-50 m³ sind schon in Ordnung, nur die Asphaltschneider gehen gar nicht, hätte auf unserem Acker auch nix verloren.
16.03.2009 21:54 max37
viel spass dem pflug oder grubber der durch die fahrspur des sattels durch muss . Bei der weizenernte 2007 habe ich auch teilweise gleich auf den lkw abgetankt und einmal ist der mit der ladung von 2 tanks, ca 10t, durchn acker zum abtanken gefahren, nie mehr. Die spur war fest wie beton, obwohl es ned mal arg feucht war. Lkw im acker ja, aber auf keinen fall mit den reifen
03.05.2009 18:19 OnkelJo
Sachen gibts, die gibts gar nicht!
Trotzdem klasse Video, weiter sol!!
03.05.2009 18:24 OnkelJo
jupiterfred schrieb:
was geht denn auf den rauf? 25m³, das ist ein schlechter Witz zum Silofahren.
Da gehört ein anständiger Schubbodenauflieger her mit 90 m³

Das is (nur) ne 18qm Mulde. Ca. 26to müsste er mitbekommen. Dabei wird´s für so ne Strassenzugmaschine aufem Acker schon kritisch!!
Ich fahre selbst jeden Tag sowas.
03.05.2009 19:52 automatix
OnkelJo schrieb:
Das is (nur) ne 18qm Mulde. Ca. 26to müsste er mitbekommen. Dabei wird´s für so ne Strassenzugmaschine aufem Acker schon kritisch!!

Ich fahre selbst jeden Tag sowas.

aber sicher nicht mit silomais - da kommst bestenfalls auf 10 tonnen zuladung.
04.05.2009 20:05 OnkelJo
jupiterfred schrieb:
aber sicher nicht mit silomais - da kommst bestenfalls auf 10 tonnen zuladung.

Ne ne, kein Silomais.
Asphalt und sonstige Mineralien. Ich meinte nur das er generell ca. 26to zuladen darf!
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang