Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

791 mal angesehen
21.03.2009, 20.52 Uhr

Hopfenstöcke Roden

Mit Johni 6930 und ner etwas umgebauten Grabenfräse....

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

21.03.2009 22:54 Nudelsuppe
Das is dann sozusagen die Bodenbearbeitung beim Hopfen? Also die alten Stöcke aus/umgraben und dann neue rein?


Was is das Auf der Motorhaube?
22.03.2009 00:38 FendtXylon524
Sers,
ou Junge , was hamern wieder mit der Frontscheibe angestellt?
MfG, GTA Fan Flo
22.03.2009 20:06 schreinerhansi
Nudelsuppe schrieb:

Das is dann sozusagen die Bodenbearbeitung beim Hopfen? Also die alten Stöcke aus/umgraben und dann neue rein?


Was is das Auf der Motorhaube?


Des auf der Motorhaube ist a Hopfensack das die Drähte die wo manche Bauern no drin haben nicht den schönen Schlepper verkrazt weil der so gut wie neu ist....
22.03.2009 20:09 schreinerhansi
FendtXylon524 schrieb:

Sers,
ou Junge , was hamern wieder mit der Frontscheibe angestellt?
MfG, GTA Fan Flo


Servus,

Da ist a kleines malör passiert, war aber nicht selber schuld........

22.03.2009 21:15 Nudelsuppe

Was meinste mit Drähte? Wenn du die Rankhilfen meinst ... ich dachte die kommen mit bei dem Ernteprozess
22.03.2009 21:55 FendtXylon524
schreinerhansi schrieb:

Servus,

Da ist a kleines malör passiert, war aber nicht selber schuld........


Sers,
und das wäre.....
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang