Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

4063 mal angesehen
29.03.2010, 19.13 Uhr

Claas Xerion 4500 mit Köckerling Vector

Wir zeigen die ersten Einsatzaufnahmen des neuen Claas Xerion 4500!Weitere Bilder in Kürze auf www.landtechnikvideos.de

Inhalte hinzufügen

Schlagwörter

agrarsani, claas, grubber, köckerling, landtechnik, mais, tammo gläser, vector, xerion

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

01.04.2010 20:10 IHC_523_Allrad
Die Frage ist braucht man einen 450PS Schlepper für so einen mickrigen Grubber? Da würde der 3300 auch allemal genügen !
02.04.2010 17:55 Wolle_87
Das kommt auf den Boden an. Der 3300 wird bei tiefer Einstellung ganz schnell dicke Backen machen wenn ein Berg kommt.
03.04.2010 17:44 kekskruemel
teures grubbern!!!!! bei dem sandboden reicht wohl auch nen gut ballastierter 250er völlig aus, fällt doch wie asche....
04.04.2010 20:30 ggunter
paar schöne bilder...aber sagen nix,,,sollen sie wohl auch nicht.....auch nicht ob das jetzt teures grubbern ist,,oder es ein kleinerer täte mannomann.
Ich hatte letztes Jahr einen 3800 er zum probieren.Kraftübertragung war sehr gut,das andere kannste vergessen!!
30.06.2010 00:26 flyingdutchman
Warscheinlich war das gespann zu vorführzwecken und wenn ein bauer möchte das auf 30-35cm gegrubbert wird dann kann ich mir vorstellen das der 450er auch noch seine Problemchen bekommen könnte

So hab ich letztes jahr ein 380er mit nem 6 Meter Lemken Karat, bei lehmigen sandboden (ca. 40 BP) bissl berg auf, auch abkacken sehen.

Von nem video aus ist das immer schwer zu sagen
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang