Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Video

1181 mal angesehen
11.12.2011, 18.27 Uhr

Kuh

Ich wollte eigentlich den lahmen Bullen filmen, manchmal wird aber was ganz anderes aus einem Video.

Inhalte hinzufügen

Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.
Anzeige

Kommentare

11.12.2011 20:06 Didl
der kerl läuft aber übel...
11.12.2011 20:14 Elwetritsch86
Ja, deswegen wollte ich auch das Video machen. die Jungs werden eh schon alle paar Tage ausgetauscht während der Besamungszeit, aber da sie so viel zu tun haben geht das ruck zuck. Er wurde dann komplett rausgenommen und nicht mehr eingesetzt und war dann wieder fit. Die Gruppe, bei der er in dem Video mitläuft, war die der Lahmen.
11.12.2011 20:27 Didl
na dann mal gute besserung, für deinen "verein der gehbehinderten"
11.12.2011 20:30 Elwetritsch86
die mitglieder kommen und gehen..;)
13.12.2011 23:47 nowi
die Kuh läuft auch schlecht, aber sonst sehen die ganz rund aus, wann kommt der "Hufschmied" ? vielleicht haben die ja bloß was zwischen den Klauen oder haben sich beim ....übernommen
14.12.2011 00:28 Elwetritsch86
ja, das ist ja die gruppe der lahmen, deswegen laufen alle auf dem bild nicht gerade elegant. klauenschneider war jeden tag mein chef, aber manche wunde braucht ne weile, bis die kuh wieder lächeln kann :)
und von wegen übernommen..oh ja, auch solche lahme haben wir ;)
14.12.2011 15:33 Nobse
statt filmchen zu machen wäre es sinnvoller sich die zeit für Klauenpflege zu nehmen
14.12.2011 17:47 Elwetritsch86
wer lesen kann ist klar im vorteil.
14.12.2011 19:28 nowi
Elwetritsch86 schrieb:
wer lesen kann ist klar im vorteil.


Also, wenn die Klauen ordentlich gechekt sind, kann es ja nur einen Grund für dir vorübergehende Lahmheit geben ......Muskelkater vom ......"Kraftsport"
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang